Hausriff

Das alamBaut-Hausriff, direkt vor dem Resort gelegen, ist ein sehr schönes und artenreiches, fast unberührtes Riff von mehr als 800 Metern. Die Korallenvielfalt reicht von Weichkorallen über schwarze Korallen und Tischkorallen bis hin zu Gorgonien von bis zu 2 Metern Durchmesser. Die Korallen beherbergen eine faszinierende Unterwasserwelt mit vielen Fischschulen (zum Beispiel juvenile Barrakudas und Snappers), Riffhaien, Seepferdchen, Harlekingarnelen und vielen weiteren Critters.

Mit ein bisschen Glück siehst du auch Delphine, Potwale und Mondfische vorbeiziehen.

Schnorcheln ist ebenfalls sehr gut möglich und eine gute Alternative zum Gerätetauchen. Auch auf dem Riffdach lassen sich viele verschiedene Lebewesen beobachten.

Auch Nachttauchgänge und Fluo-Tauchgänge werden angeboten. Ausgerüstet mit einem blauen Licht und einem Spezialfilter für deine Maske, siehst du beim Fluo-Tauchen die fluoreszierenden Lebewesen in einer anderen Farbe, ein leuchtendes und eindrückliches Unterwassererlebnis, das du nicht so schnell vergessen wirst.

Bootstauchgänge

Die zahlreichen nahegelegenen Tauchplätze bieten verschiedene Optionen wie Korallentauchen, Sandtauchen und Wracktauchen. Mit dem Boot dauert die Fahrt zur «Liberty» und den bekannten Tauchplätzen «Drop off», «Ulami» und «Coral Garden» in Tulamben nur ca. 15 Minuten.

Das alamBatu ist auch ein grossartiger Ort für Makrofotografen. Unsere Dive Guides sind darauf sensibilisiert, Kleinstlebewesen aufzuspüren wie zum Beispiel Pygmäenseepferdchen.